IT

Über fünfundzwanzig Jahre baute ich eine Firma auf und aus (KEOPS GmbH). KEOPS erzeugte Branchensoftware und betreute intensiv seine Kunden. Sie bot eine breite Palette an kaufmännischen Programmen für Baufirmen an (Kalkulation und Abrechnung, Buchhaltung, Personalverrechnung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Baustoffhandel mit vielen Zusatzmodulen), sowie ein allgemeines Programm, den Office-Manager. Im Herbst 2017 schloss das Unternehmen seine Pforten. Die Software wird von SISWorld weiterbetreut.

Aber auch andere Projekte kann man mit Software bestens unterstützen: Das Schreiben von Romanen, Erzählungen, Novellen, also Belletristik im weitesten Sinne. Dafür habe ich das Autorenprogramm Patchwork entwickelt, das ich selbst auch zum Schreiben nutze. Wen es interessiert: Hier mehr dazu.

 

 

In allem offenbart sich der Geist des Ewigen.